Windows 8 mit offiziellem Support für USB 3.0

Microsoft hat auf seinem Engeneering-Blog einen Artikel veröffentlicht welcher einige Dinge rund um USB 3.0 klarstellt. USB 3.0 ist eine neue Version der USB-„Serie“ die Datenraten von 5 GBit/s ermöglicht und somit die Schnittstelle neu erfinden will. Grundsätzlich ist ein großer Vorteil gegenüber der Konkurrenz welche von Apple entwickelt wurde die Abwärtskompatibilität zu älteren Schnittstellen (USB 2.0, USB 1.1).

Laut diesem Artikel wird Microsofts nächstes Betriebssystem Windows 8 einen vollen USB 3.0-Support bieten. Diese weiterentwickelte Unterstützung soll unter anderem den Stromverbrauch der Geräte senken und somit Beispielsweise die Akkulaufzeit von Laptops erhöhen. Außerdem will Microsoft USB 3.0 bis 2015 zu einem Standard in der Computerbranche machen. Hierzu veröffentlichte Redmond folgende Grafiken welche eine Berechnung der Verbreitung von USB 3.0 in der Zukunft verständlich machen sollen.

Quelle: blogs.msdn.com

Quelle: blogs.msdn.com

Quelle: blogs.msdn.com

Quelle: blogs.msdn.com

Nach dieser Berechnung soll USB 3.0 bis 2013 USB 1.1 in der Anzahl der Geräte überholen. Desweiteren sollen sich bis 2015 zwei Millionen Geräte im Umlauf befinden. Eine sehr gewagte Aussage, jedoch werde ich diese rasante Verbreitung bald selbst durch den Kauf einer USB 3.0-Festplatte unterstützen. Es bleibt auf jeden Fall ein spannendes Rennen zwischen USB 3.0 und Thunderbolt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s